Digital Culture - Entwicklungschancen in der Welt der Digitalisierung

Digital Culture - Entwicklungschancen in der Welt der Digitalisierung

Für eine erfolgreiche digitale Transformation im Unternehmen ist eine starke digitale Strategie von entscheidender Bedeutung. Allerdings wird dafür eine Unternehmenskultur benötigt, die für deren Umsetzung förderlich ist. Aber was bedeutet digitale Unternehmenskultur? Und wie bringt ein Unternehmen die Kultur mit der digitalen Strategie in Einklang? Für die Verankerung einer digitalen Kultur gibt es verschiedene Ansätze, so müssen beispielsweise Unternehmensbereiche umstrukturiert oder gar neu geschaffen werden. Nur so können Unternehmen Risiken umgehen und von der Digitalisierung profitieren.

Jetzt Webinar buchen für nur:
2,99 €
oder
Gutscheincode einlösen
Alexander Otto

Alexander Otto kommuniziert schon eine ganze Weile auf professioneller Ebene – als Redakteur, PR-Manager oder Blog-Autor für gastronomische, medizinische und digitale Themen. Als Literatur- und Medienwissenschaftler ist es ihm ohnehin nicht möglich, nicht zu kommunizieren. Seit 2017 tut er das leidenschaftlich als Head of Communications für die Tradebyte Software GmbH.

Heiko Johannisson

- verheiratet, 2 Kinder
- wohnhaft in Berlin-Zehlendorf
- Studium in Hamburg und Münster
- Masterstudium in Philosophie, Wirtschaftspolitik und Politikwissenschaft
- 9 Jahre bei Bertelsmann, bevor er 2011 zu eBay kam.
- mehrere Verantwortlichkeiten in Business Development Teams 
- Übernahme der Leitung des Fashion Account Management Teams im Jahr 2015
- seit 2018 Sportleiter, verantwortlich für das B2C-Geschäft in den Kategorien Sports & Lifestyle auf eBay.de

Jonas Spengler

In den Alpen aufgewachsen und seit seiner Jugend von der Programmierung besessen, liebt Jonas die Natur. 2010 schloss er sich mit Freunden zusammen und gründete komoot. Bis heute ist komoot die größte Outdoor-Plattform Europas und inspiriert kontinuierlich über 6 Millionen Nutzer, mehr zu entdecken. Mit einem Hintergrund in Informatik, Soziologie und Unternehmensberatung,
ist Jonas' Leidenschaft im Produkt- und Unternehmensaufbau. 2017 leitete er den Wandel von komoot zu einer radikal abgelegenen ersten Philosophie mit einem schnell wachsenden Team von derzeit 40 Mitarbeitern aus mehr als 17 Städten in ganz Europa.

Stefan Herzog

Stefan Herzog hat drei grosse Unternehmen unserer Branche geführt: SportScheck, Karstadt Sports und Intersport Voswinkel.
Seine letzte Station im Handel war SportScheck - bei der Tochter der OTTO Group war Herzog von 2005 zehn Jahre lang als Geschäftsführer 
tätig.
Mit dem Beratungsunternehmen Herzog SportsConnection hat sich Herzog dann selbständig gemacht.
Der 57 jährige berät Industrie und Handel mit dem Schwerpunkt Transformation. Herzog ist ua. Gesellschafter 
bei KellerSports und hält diverse Aufsichtsratsmandate.
Seit September 2019 ist Herzog zusätzlich beim vds (Verband deutscher Sporthändler) als Generalsekretär tätig.

 

Hannah Klose

Hannah leitet Podiumsdiskussionen und führt Interviews - charmant, spontan und stets authentisch. Sie moderiert Kongresse und Veranstaltungen zu diversen Themen auf großen und kleinen, sowie privaten Bühnen.

Thema